Startseite
  Händler
  Modelle
  Hersteller
  Hotels
  Zubehör
  Informationen
  Kontakt

 
 
 
Polyester Wasserbett Lexikon
 


Polyester sind Polymere mit Esterbindungen in ihrer Hauptkette. Zwar kommen auch in der Natur Polyester vor, doch heute versteht man unter Polyester eher die große Familie synthetischer Polymere (Kunststoffe), zu denen die viel verwendeten Polycarbonate und vor allem das Polyethylenterephthalat PET gehören. PET ist eines der wichtigsten thermoplastischen Polyester.

Das erste synthetische Polyester Glycerinphthalat wurde im Ersten Weltkrieg als Imprägnierungsmittel verwendet. Natürliche Polyester sind seit etwa um 1830 bekannt.

Polyester findet seine Anwendung in den Folgenden Bereichen:

 
  • Fasern (auch Mikrofasern) für Textilien
  • Flaschen
  • Folien
  • Filme (neben Cellulosetriacetat ist Polyester das wichtigste Trägermaterial)
  • Flüssigkristallbildschirme (LCD) beispielsweise aus Vectra® (Hoechst Celanese) oder Kevlar® (Dupont)
  • Tennisseiten
  • Faserverbundwerkstoffe
Wasserbett Lexikon
     

         
© flexx-hosting.de